+31 885016722
Bel om te boeken
Help
Anmelden / Registrieren

Italien-Urlaub mit Kindern

in der Umgebung
Datum hinzufügen
2 Gäste, 0 Haustiere
Home
 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


 
 
 
 


Italien-Urlaub mit Kindern an der Adria

Ein Italien-Urlaub mit Kindern an der Adria kann die perfekte Wahl für einen traumhaften Urlaub mit der Familie sein. In der Region werden vielfältige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten geboten. Dadurch kann die Urlaubszeit sowohl für Erwachsene als auch für Kinder abwechslungsreich gestaltet werden. Die Orte Rimini, Riccione, Cesenatico und Lido di Jesolo sind beliebte Urlaubsziele mit Kindern.

Viele Ferienhäuser von Belvilla an der Adria sind traumhaft für Familien geeignet. Teilweise unweit entfernt von spaßigen Aktivitäten wie Wassersport oder Vergnügungsparks können sich die Kleinen richtig austoben. Ebenso gibt es viele Strände mit Rettungsschwimmern, wodurch der Italien-Urlaub am Meer mit Kindern sicher gestaltet wird.

Italien-Urlaub mit Kindern an der Adria buchen

Italien-Urlaub mit Kindern am Gardasee

Der Region rund um den Gardasee gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Italien. Die vielen Aktivitäten an dem See eignen sich für Jung und Alt und bieten viel Spaß und Abwechslung. Wer mit den Kindern die Kultur und Geschichte der Region erleben möchte, kann einen Ausflug nach Sirmione unternehmen. Der Ort bietet eine historische Burg und eine malerische Altstadt.

Alternativ eignet sich der Gardasee jedoch auch optimal für Wanderungen und Wassersport. Ebenso gibt es viele Strände wie in Peschiera, die sich für das Planschen mit den Kindern eignen. Etwas höher gelegen locken Bergdörfer wie Limone sul Garda mit unvergesslichen Aussichtspunkten.

Italien-Urlaub mit Kindern am Gardasee buchen

Italien-Urlaub mit Kindern in Venedig

Eine einzigartige Erfahrung wird euch im Italien-Urlaub mit Kindern in Venedig geboten. Die Stadt bietet eine einmalige Schönheit mit ihren vielen kleinen Kanälen und Brücken. Eine Bootsfahrt auf dem Canal Grande ist ein Muss - vom berühmten Kanal in Venedig aus bekommt ihr einen traumhaften Blick auf die Stadt.

Ebenfalls beliebt ist der Besuch des Markusdoms. Selbst den Kindern kann es bei dem imposanten Anblick die Sprache verschlagen. Neben dem Marktplatz kann sich auch Lido di Venezia als Ziel für einen Tagesausflug eignen. Dabei handelt es sich um eine Insel direkt vor der Stadt.

Italien-Urlaub mit Kindern in Venedig buchen

Italien-Urlaub mit Kindern in Rom

Ebenfalls unvergessliche Erfahrungen erwarten euch im Italien-Urlaub in Rom. Neben vielen erhaltenen Bauwerken aus den Zeiten des römischen Reichs kann hier die italienische Küche besonders genossen werden. Ein Ausflug in das Kolosseum kann auch für die Kleinen ein interessantes Erlebnis bieten. Wer einen unerfüllten Wunsch hat, kann im Vorbeigehen am Trevi-Brunnen eine Münze hineinwerfen.

Ebenso lohnt es sich den Vatikan zu besuchen. Die Architektur ist unglaublich und begeistert jung und alt. Wer unterwegs einen Stopp mit original italienischem Eis einplant, macht den Kindern eine zusätzliche Freude.

Italien-Urlaub mit Kindern in Rom buchen

Häufig gestellte Fragen zum Italien-Urlaub mit Kindern

Wo kann man in Italien am besten mit Kindern Urlaub machen?

Italien bietet viele Regionen die sich hervorragend für einen Urlaub mit Kindern eignen. Hier bieten viele Städte imposante Bauten, die auch die Kleinen begeistern. Ebenso gibt es rund um den Gardasee als auch an der Küste der Adria wunderschöne Orte, die sich fantastisch für den Italien-Urlaub mit Kindern eignen.

Welche Stadt in Italien mit Kindern besuchen?

Ein Städteausflug kann für Kinder schnell langweilig werden. In den bekannten italienischen Städten wie Venedig oder Rom gibt es jedoch vieles zu entdecken, sodass auch die Kleinen gespannt durch die Straßen laufen und sich nicht langweilen. Falls es doch einmal zur Langeweile bei den Kindern kommen sollte, kann ein Besuch einer original italienischen Eisdiele sicherlich helfen.

Ist Italien kinderfreundlich?

Ja, Italien ist als kinderfreundliches Urlaubsziel bekannt. Zudem liegt es in Europa, wodurch die Anreisezeit mit dem Flugzeug ziemlich kurz gehalten werden kann. Dennoch steht auch der Anreise mit dem Auto nichts entgegen.

Wohin mit Kindern am Gardasee?

Der Gardasee kann sich für den Italien-Urlaub mit Kindern lohnen, um eine optimale Mischung aus Entspannung und Aktivitäten zu bekommen. Der Ort Sirmione mit der historischen Burg sowie der Strand von Peschiera können sich als Urlaubsziele mit Kindern am Gardasee eignen.

Referenzen

40 Jahre Erfahrung
Belvilla ist Ihr anerkannter Spezialist für Ferienhäuser!
Durchschnittliche Bewertung von 4+
Wir wurden mehrfach ausgezeichnet und haben großartige Bewertungen von unseren Gästen erhalten
Über 40.000 Ferienhäuser in Europa
Wir bieten Ihnen die schönsten und einzigartigsten Ferienhäuser
10+ Millionen Gäste empfangen
Ein unvergessliches Erlebnis - das bieten wir unseren Gästen
Join our network and grow your business with us!