Wenn wir Bretagne hören, denken wir sofort an französischen Traumurlaub mit dem Duft frischer Meeresfrüchte und Sonnenmilch in der Nase, warmer Luft und viel französischem Laissez-Faire. Die Bretagne liegt direkt am Atlantik, einem raueren und kälteren Meer als dem Mittelmeer, aber umso besser für eine sommerliche Abkühlung geeignet. Eine Traumaussicht nach der anderen reiht sich an der Atlantikküste aneinander, wunderbare Burgen, die sich zu besichtigen lohnen, türkisfarbenes Wasser, schöne Häfen und Leuchttürme. Entdeckt hier eure ideale Unterkunft für den nächsten Urlaub in der Bretagne, und lasst euch von uns inspirieren, um das perfekte Reiseziel für euch zu finden.

Mehr lesen

Alle Reiseziele in der Bretagne

Alle Urlaubsziele anzeigen Weniger Urlaubsziele anzeigen

Top-Sehenswürdigkeiten in der Bretagne

Atemberaubende Aussichten

Bretagne mit Hund

Ferienhäuser der Bretagne am Meer

Kulinarische Highlights

Anmelden

Bretagne Ferienhaus Urlaub - auf höchstem Niveau

Bretagne Ferienhaus Urlaub auf hohem Niveau

Ein Urlaub in der Bretagne bedeutet eine Region in Frankreich zu besuchen, die überall vom Atlantik umgeben wird und wo das kulturelle Erbe die Zeit zwischen Vorgeschichte und Moderne perfekt veranschaulicht. Unsere Ferienhäuser in der Bretagne liegen im Land der Mystik, der Legenden und der Menhire. Die Bretagne hat eine abwechslungsreiche Küstenlandschaft, die man als kapriziös und schroff, aber auch als schön und malerisch bezeichnen kann. Bucht eine Wohnung in einem schönen Badeort, ein charmantes bretonisches Ferienhaus, ein schönes Ferienhaus auf dem Land oder ein charakteristisches Ferienhaus mit großem Garten. Euer Ferienhaus in der Bretagne ist der perfekte Ausgangspunkt, um diese interessante Region zu entdecken.

Ein Ferienhaus in der Bretagne - für einen wunderschönen Strandurlaub!

Euer Ferienhaus in der Bretagne ist wunderschön gelegen und lädt dazu ein, die Region zu entdecken. Mit einer Küstenlinie von 2700 km ist sie das ideale Ziel für einen wunderschönen Urlaub am Meer. Die Bretagne bietet lange Sandstrände, schroffe Felsküsten und malerische Fischerdörfer. Die großen Strände sind ideal für Familien, die kleinen, intimen Buchten sind bei Pärchen sehr beliebt. Zu den schönsten Küsten der Bretagne gehört die rosa Granitküste bei Perros-Guirec. Im Süden, zum Beispiel bei Bénodet oder Carnac, gibt es lange, fast karibische Sandstrände. Der Badeort Dinard, der durch die Rance von Saint-Malo getrennt ist, wird auch das Nizza des Nordens genannt: Genießt Sonne, Meer und Strand von eurem Ferienhaus in der Bretagne aus!

Genießt die schöne Natur von eurem Ferienhaus in der Bretagne aus

Euer Ferienhaus in der Bretagne ist der ideale Ausgangspunkt für einen Spaziergang durch die schöne Natur. Besucht den regionalen Naturpark Armorique und die Monts d’Arrée im Abschnitt Finistère. Fahrt an die Nordküste zur schönen Côte d’Émeraude und zu den Felsformationen der Côte de Granit Rose. Fahrt mit dem Auto an der Küste entlang und genießt die schönen Aussichten. Die Südküste der Bretagne ist geprägt von idyllischen Inseln wie dem Glénan-Archipel und der Belle-Île. Wir empfehlen die Wanderroute Promenade du Clair Ruisseau. Ihr wandert hier durch einen Märchenwald mit Felsen und Bächen und die Reise endet an einem geheimnisvollen See, dem Mare aux Sangliers. Mit einem Ferienhaus im grünen Hinterland der Bretagne könnt ihr eine hügelige Landschaft mit reicher Flora und Fauna genießen. Euer Ferienhaus in der Bretagne ist zentral gelegen, sodass ihr entweder einen aktiven oder einen ruhigen Urlaub oder eine Mischung aus beidem genießen könnt!

Ein Ferienhaus in der Bretagne - in der Nähe aller Sehenswürdigkeiten

Bei einem Urlaub in der Bretagne gibt es viel zu sehen! Die Region ist reich an allerlei Bauten wie Kirchen, Schlössern und Kapellen, die in den vielen charakteristischen Städten der Bretagne wie Rennes, Vannes, Quimper, Josselin und Fougères zu finden sind. Ein Urlaub in Frankreich ist ohne den Besuch eines typischen traditionellen Marktes nicht komplett. Um die bretonische Geselligkeit zu erleben, besucht die echten Hafenstädte wie Concarneau, Roscoff und die alte Piratenstadt Saint-Malo. Letztere ist wegen ihrer Lage, der Stadtmauer und des restaurierten Stadtzentrums etwas Einzigartiges. Wenn ihr euch ins Mittelalter zurückversetzt fühlen möchtet, lohnt sich ein Besuch in Dinan. Genießt die historischen Gebäude, die intimen Plätze, das Schloss und die Basilika. Auch die Natur hat besondere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die vielen Leuchttürme, Kaps und Inseln mit Vogelschutzgebieten bieten Entspannung und Entschleunigung. Das Landesinnere hält Geheimnisse aus der Vergangenheit, rätselhafte, mysteriöse prähistorische Menhire und die Legenden von König Artus und Merlin bereit. Entdeckt die Geheimnisse der Bretagne von eurem Ferienhaus aus!

Bretonische Kultur

Euer Ferienhaus in der Bretagne ist ideal gelegen, um die typische Kultur zu entdecken. Die Bretagne war einst eine unabhängige Region mit einer eigenen Verwaltung, einer eigenen Sprache, einem eigenen Volk und einer eigenen Identität. Die Region hat ihren alten keltischen Charakter nie verleugnet. In den Gebäuden, Bräuchen und vielen bretonischen Festen kann man heute noch die keltische Kultur erkennen. In der gesamten Bretagne werden die Namen der Städte noch auf Bretonisch genannt und im Finistère hört man auf der Straße oft die keltische Sprache. Bei einem Fest-Noz, Nachtfest, kleiden sich die Bretonen in ihre traditionelle Tracht und die Binious, eine Art Dudelsack, werden wieder hervorgeholt. Das größte Fest-Noz findet jedes Jahr während des Festival Interceltique in Lorient statt.  Wo auch immer ihr ein Ferienhaus in der Bretagne sucht, ihr werdet der bretonischen Kultur nicht entgehen können.

Idealer Ausgangspunkt für einen Spaziergang oder eine Radtour

Genießt während eurer Bretagne-Reise einen Spaziergang oder eine Radtour! Es gibt acht Voies Vertes für den langsamen Verkehr in der Region und diese Strecken sind ideal für einen Wander- oder Fahrradurlaub. Sehr beliebt ist der GR34, der Weg der Zollbeamten, der entlang der gesamten bretonischen Küste verläuft. Früher passierten hier die Zöllner, um Schmuggel zu verhindern. Der Weg erstreckt sich über mehr als 2000 Kilometer und führt über Klippen und entlang schöner Aussichtspunkte wie der Pointe du Raz, dem westlichsten Punkt des französischen Festlandes. Die Radtouren entlang der Küste rund um den Golfe du Morbihan und im Vallée de Rance sind ein absolutes Highlight! Unsere Ferienhäuser in der Bretagne sind über die ganze Region verstreut. Macht euch von eurem Ferienhaus in der Bretagne aus auf den Weg und entdeckt die Geheimnisse dieses faszinierenden Teils Frankreichs!

Alle Häuser in der Bretagne
FAQ
Was ist die beste Reisezeit für die Bretagne?

Die besten Monate für einen Urlaub sind Mai, Juni, September und Oktober. Juli und August sind in der Bretagne sehr heiß. Wer dem entgehen möchte, plant einen Urlaub in den etwas kühleren Monaten.

Wie reise ich in die Bretagne?

Am besten reist ihr mit dem Flugzeug nach Nantes, Brest oder Rennes, die mit Umstieg in Paris erreicht werden. Wer lange Fahrten nicht scheut, fährt mit dem Auto oder Zug.

An welchem Meer liegt die Bretagne?

Die Bretagne ist vom rauen Atlantischen Ozean umgeben.

40 Jahre Erfahrung
Durchschnittliche Bewertung von 4+
Über 40.000 Ferienhäuser in Europa
10+ Millionen Gäste empfangen